× Willkommen auf der Automobilseite des Oldtimer.tips Forums ! - Welcome to the Automotive part of the Oldtimer.tips forum !

Erzählt uns und anderen, wer Ihr seid und warum Ihr Euch auf diesem Forum registriert habt.
Ich heiße alle Auto-Begeisterten hier herzlich willkommen und hoffe, Euch häufig hier zu sehen.

Tell us and our members who you are, what you like and why you became a member of this site.
We welcome all new members and hope to see you around a lot!

Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen

  • Brunswiek
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Volvo 164 3.0 E
More
28 May 2020 14:24 #14031 by Brunswiek Volvo 164 3.0 E
Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen was created by Brunswiek
Hallo zusammen,
ich traue mich jetzt doch mal, das erste Mal "Hallo" zu sagen.
Grund für meine Anmeldung ist natürlich der Austausch von Erfahrungen bzgl der D-Jetronic. Wobei ich natürlich noch nicht so viel beisteuern kann.
Ich betreue und fahre seit 2003 einen 1962er Opel Kapitän P 2.6, welcher viel bewegt wird. Um diesen etwas zu entlasten habe ich einige Jahre nach Unterstützung für den Opel gesucht. Kandidaten gab es viele, gelandet bin ich dann beim Volvo 164E, MJ 1972. Trotz ganz vieler Warnungen vor der bösen Einspritzanlage. Der erste 164E war ein Dunkelblauer aus erster Hand mit deutscher Erstzulassung. Der Blaue erhielt einge Zuwendung, u.a. das Overdrivegetriebe. Bzgl Motor und Einspritzung war der Wagen fast Sorgenfrei, Ein Einspritzventil mußte getauscht werden und der Zusatzluftschieber war, naja subotpimal :) . Sonst lief der aber wunderbar bei einem Durchschnittsverbrauch von 11,5- 13 Litern (noch mit dem Vierggang-Getriebe). Dann hat leider ein anderer PKW den Volvo hinten einseitig um etliche Zentimeter eingekürzt. Unrettbar...... Ersatz war dann nach 18 Monaten gefunden. Leider erweist sich der Antriebsstrang bei diesem 164E, auch MJ 72, als Reparaturresistent. Sprich, wir finden den Fehler nicht. Die Beschreibung des derzeitigen Problems werde ich im Anschluß in einem neuen Thema beschreiben. Nur so viel schon vorab : Der Motor hat Aussetzer, bevorzugt bei minimalen Bewegungen des Gaspedals......
Anbei ein Fotos des Blauen, der"Neue" trägt Goldmetallic, hat aber leider kein Schiebedach :( .
Grüße aus BS
Thomas

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Volker
  • Volker's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
More
28 May 2020 14:54 #14032 by Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Replied by Volker on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Thomas,

einen Volvo 164 mit D-Jetronic habe ich noch nicht gesehen, auch nicht auf meinen Workshops. Vielleicht meldest Du Dich mal zu einem an im Juli oder August. Sie sind zwar bereits voll und wir wissen in diesen Corona Zeiten nicht mit Sicherheit, ob wir sie durchführen werden können. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles über den Mercedes-Benz 107 SL/C in Sternzeit-107.de

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Brunswiek
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Volvo 164 3.0 E
More
28 May 2020 19:57 #14033 by Brunswiek Volvo 164 3.0 E
Replied by Brunswiek on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Volker,
wenn ich nicht min. 340 Kilometer bis Frankfurt zu fahren hätte..... Im Moment ist der 164 leider nicht tauglich für lange Strecken. Wenn noch ein Platz im August frei werden sollte, kann ich ja nochmal drüber nachdenken. Allerdings fürchte ich, das der Volvo bis dahin nicht manierlich läuft. Die Veranstaltung habe ich schon 2017 "gefunden", aber es hat zeitlich nicht gepasst. Und jetzt läuft der Wagen leider nicht gut.
Gruß
Thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Volker
  • Volker's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
More
28 May 2020 20:15 #14034 by Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Replied by Volker on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Thomas,

letztes Jahr kam zum Workshop nach Frankfurt ein 350 SL auf dem Hänger. Der hätte danach auf eigener Achse heim fahren können. :cheer: :YES:

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles über den Mercedes-Benz 107 SL/C in Sternzeit-107.de

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • nordfisch
  • nordfisch's Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
More
28 May 2020 21:42 #14035 by nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
Replied by nordfisch on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Thomas,
Braunschweig ist für mich 'alte Heimat', da bin ich einige Jahre zur Schule gegangen.

Und dein Auto interessiert mich...
Ich bilde mir auch ein, mittlerweile einigermaßen fit in der D-Jetronic zu sein.
Leider habe ich viel zu wenige 'echte' Patienten sondern immer nur virtuelle und seit letztem Sonntag nicht mal mehr ein eigenes Fahrzeug <aber noch einen Schlüssel....>.

Northeim ist nur 'ne Stunde von Braunschweig, und wir können gern mal einen Mini-Workshop machen.

Auf die Gefahr hin, dass sich unser Minitreffen dann schon fast erübrigt: Zieh doch mal den Stecker vom Drosselklappenschalter komplett ab und prüfe, ob das Ruckeln dann weg ist.

Gruß
Norbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Brunswiek
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Volvo 164 3.0 E
More
01 Jun 2020 17:40 #14065 by Brunswiek Volvo 164 3.0 E
Replied by Brunswiek on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Norbert,
ich habe den DKS-Stecker gezogen, das Ruckeln (auch der unruhige Leerflauf) waren mindestens deutlich schwächer, um nicht zu sagen, weg..... Bin aber liegengeblieben, mit einem Steckerproblem an der Benzinpinpumpe. Bin also wieder unter das Auto hab die Stecker zusammengequetscht und erstmal bis nach Hause gekommen. Soll ich es doch nochnmal mit meinem fast neuen DKS probieren, oder habe ich am Ende ein Kabelproblem ?. Die Litzen lösen sich langsam auf,bzw ab ;-( . Ich würde den jetzt eingebauten DKS auch noch mal reinigen. Oder bin ich am Ende doch zu ungeschickt, die Einstellung hinzubekommen?
Danke und Gruß
Thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Volker
  • Volker's Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
More
01 Jun 2020 18:01 #14066 by Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Replied by Volker on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen

Brunswiek wrote: Hallo zusammen,
Die Beschreibung des derzeitigen Problems werde ich im Anschluß in einem neuen Thema beschreiben.
Thomas


Hallo Thomas,

auf die Beschreibung warte ich noch, dies ist ja nur die Vorstellung.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles über den Mercedes-Benz 107 SL/C in Sternzeit-107.de

This image is hidden for guests.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Brunswiek
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Volvo 164 3.0 E
More
01 Jun 2020 18:17 #14067 by Brunswiek Volvo 164 3.0 E
Replied by Brunswiek on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Volker,
sorry, ich hab hier auf Norberts Antwort geantwortet.....
Also, ich eröffne ein neues Thema. Ich hab zwischenzeitlich auch etwas mehr zu meinem Problem gefunden. Aber ganz schlau bin ich nicht draus geworden.
Also, auf ein Neues.
Gruß
Thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Jörg
  • Jörg's Avatar
  • Offline
  • Elite Member
  • Elite Member
  • Europe
  • Volvo 1800 2.0 E, ES
More
01 Jun 2020 19:14 #14070 by Jörg Europe Volvo 1800 2.0 E, ES
Replied by Jörg on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Guten Tag Thomas!

Ja, ein Volvo mit 6-Zylinder-Motor ist eine gediegene Sache. Der Doktor-Wagen eben. Und im Vergleich zu den mit B 18 und B 20 motorisierten Fahrzeugen. Genussvolles 6-Zylinder-Fahren, den meisten hier im Forum bekannt.

1973 hatte ich bei der Volvo Niederlassung bei Stuttgart einen 164 zur Probe gefahren, die erste Fahrt mit einem Fahrzeug mit Automatik und Servolenkung. Schönes Dunkelblau. Habe mich dann aber für einen 1800ES entschieden.

Nach dem Jahr 2000 habe ich dann gebrauchte Volvo gekauft, weil ich der Meinung war, man müsse sammeln. Der stahlblaue 164 mit den bordeaux-roten Ledersitzen und mit Vergasern fährt heute auf der Schwäbischen Alb, der grüne 164E wurde ausgeschlachtet und verschrottet wg. Platz- und Zeitmangel. Der 264 Bertone nach Wien verkauft.

Der blau-metallic 780 Bertone mit dem "Europa-Motor" ist wieder ein Highlight an Fahrkultur und Abwechslung zu einem 1800E. Mineralwasser hole ich mit einem V70, niedere Ladekante eben.

So würde ich mit Dir mitfühlen, wenn Dein 164E wieder so ruhig schnurrt wie er es eigentlich soll. Hilfestellung wirst Du durch dieses Forum bekommen. Falls Du einmal Volvo Werkstatt-Handbücher (WHB) und Bosch Anleitungen benötigst, mein Archiv ist umfangreich.

Beste Grüsse
Jörg

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Brunswiek
  • Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Volvo 164 3.0 E
More
01 Jun 2020 22:34 #14073 by Brunswiek Volvo 164 3.0 E
Replied by Brunswiek on topic Ein "neuer" Volvo 164E aus Niedersachsen
Hallo Jörg,
danke für den Empfang . Und für das Hilfsangebot wg. Unterlagen usw.:OKAY: Ich habe etwas Literatur zum blauen 164 dazubekommen, einiges habe ich beim 140/164er- Club als PDF erhalten. Vielleicht täuscht es, aber viele Volvo- Unterlagen beschäftigen sich immer nur nebenbei mit dem 6-Ender ?
Mein Nachteil ist, ich bin gelernter Schlosser, um die kleinen fiesen Ströme hab ich, wo ich konnte immer, einen Bogen gemacht. Da bin ich echt Anfänger, vielleicht schon fortgeschrittener Anfänger :silly:
Die Enscheidung für den B30E war sehr bewußt. Ich habe keinen Bock auf Vergaser-Synchronisieren.Ausserdem 30 PS mehr. Auf Automatik hab ich aber verzichtet, die Getriebeeiheit ist mit dem Motor etwas überfordert, hört man so..... Aber Sechszylinder geht immer. Der Kapitän ist ein sehr schönes Auto, den gebe ich auch nicht mehr her. Habe im Laufe meines Lebens noch nicht so viele Auto gehabt. Angefangen mit BMW E21, als 318. Dann meinen E30, als 320. den hätte ich behalten sollen. Danach kam ein V70, leider hab ich mir mit dem 2,0 L -Motor keinen Gefallen getan. War aber trozdem ein gutes Reiseauto, wenn Platz zum Schwungholen war......Der 164 jedenfalls hat einen anderen Charakter als der Kapitän. Zwischen den beiden liegen auch 10 Jahre Konstruktionszeit. Das merkt man.
Den Opel habe ich auch etwas Alltagstauglicher gemacht. Wichtigstes Gimmik war der Umbau auf Zweikreisbremse, vorne nun auch Scheiben statt Trommeln und Bremskraftverstärker. Und ein Overdrive hab ich nachgerüstet. Patent Borg-Warner, das ist sehr geil...... . Overdrive hat der Blaue 164 auch, das bekommt jetzt irgendwann der Güldene.
Bertone-Volvo sind mir zu.... amerikanisch. Ich mag z.B. dieses Raffleder nicht. Einen späten 264 mit 2,8er in Kupfermetallic könnte ich mir noch vorstellen, wie vieles andere auch. Aber zwei Dickschiffe sind für 2 Leuts in unserem Haushalt ausreichend.
Über die Clubseite der P1800er bin ich natürlich auch schon gestolpert. Sehr informativ dort :OKAY: :OKAY: :OKAY:
Man hört voeinander.
Gruß
Thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.053 seconds
Powered by Kunena Forum