Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Leder Verdeckkasten MB W111 280 SE/Cab
Leder Verdeckkasten MB W111 280 SE/Cab

Hier beschreibt ich das Ausräumen und Entrfernen des Leders am MB W111 Cabrio

Wenn die Karrosserie entlackt werden soll, muss alles heraus, auch das Leder im und am Verdeckkasten. Dazu braucht man eine Heißluftpistole und eine Spachtel sowie einen Glasschaber für die Ecken. Das Leder ist in 8 Teilen aufgeklebt und am Boden ist auf eine Dämmmatte eine loses Lederstück aufgelegt. Danaben ist das Leder auch auf den Deckeln der beiden Stoßdämpfer hinten angebracht. Wenn es geht, erhaltet Euer original Leder, denn diese Lederstruktur gibt es nicht mehr.

Fetten

Mindestens einen Tag vor dem Entfernen des Leders muss dieses gut mit Lederfett oder Ledermilch eingefettet werden, um es geschmeidig zu machen. Sonst bricht es bei den folgenden Aktionen! Der Kleber wird mit dem Heißluftfön angelöst und dann wird das Leder mit dem Spachtel oder dem Glasschaber angehoben. Erst wenn größere Flächen frei zugänglich sind, kann man das Leder nach Erwärmen des Klebers abziehen.

   Bitte einloggen oder registrieren, um weiter zu lesen.



Copyright © 2016 auf diesen Artikel mit seinem Inhalt by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Fragen bitte ins Forum Mercedes-Benz W108/W109/W111 und nicht per Mail oder PN. Ich schließe jegliche Haftung außer einer zwingend gesetzlich vorgeschriebenen für diesen Artikel aus.
>