Motortester Hermann

Mehr
23 Jul 2018 19:41 #9799 von iolo
Motortester Hermann wurde erstellt von iolo
Hallo,
nachdem ich zum Schnäppchenpreis einen Viergastester MHC 222 ergattern konnte (Kalibrierung habe ich selbst gemacht), brauche ich noch einen passenden Motortester von Hermann dazu.

Kennt jemand den Unterschied der einzelnen Modelle?
Es gibt den Datatest D950, Datatest D960S, Datascope D980, Datascope D982.

Wichtig wäre halt der Motorrundlauftest bzw. die Zylindereinzelanalyse.

Gruß
Immanuel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2018 20:44 #9801 von Obelix
Obelix antwortete auf Motortester Hermann
Moin,
na da bin ich aber gespannt wer das weiß... :)

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2018 21:05 #9802 von iolo
iolo antwortete auf Motortester Hermann
Hallo Christian,

insgeheim habe ich ja gehofft, dass du da weiterhelfen kannst :whistle:

Gruß
Immanuel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2018 22:15 #9816 von Obelix
Obelix antwortete auf Motortester Hermann
Moin,

wie die Modelbezeichnungen schon erahnen lassen, sind die Geräte Variationen eines Themas. Das Datatec 950 besitzt die wenigsten Funktionen und Anschlußmöglichkeiten, die Datascope 980/982 die meisten. Es gibt auch innerhalb der Modellreihen Unterschiede, ja nachdem was der Erstbesitzer an Optionen
dazugekauft hat.
Wenn man die Chance hat, dann gleich Datascope, das kann halt von Haus aus mehr als die Anderen...

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2018 22:03 - 01 Aug 2018 22:05 #9889 von iolo
iolo antwortete auf Motortester Hermann
So, ich kann jetzt die eine oder andere Frage direkt beantworten.  Habe mir letzte Woche einen Datatest 960S zugelegt. 
Von den Funktionen her kann er auf den ersten Blick alles was ich bei Obelix seinem D980 auch gesehen habe.  
Motorelektrik
1.    Batterie – Starttest
2.    Generator  

Motoreinstellung
1.    Schliesswinkel
2.    Zündwinkel/Abgas
3.    Lambda/Abgas  

Zylindereinzelanalyse
1.    Kompression
2.    Balance
3.    Zündanlage
4.    Motorgleichlauf  

Zündoszilloskop
1.    Paradeeinstellung
2.    Rasterdarstellung
3.    Einzelzylinderdarstellung  

Angenehm ist auch die mobile Fernbedienung mit Magnethalter.
Als zusätzliches Gimmick hat er noch einen Drucksensor (-1 bis +7 bar) der erstaunlich genau ist und einen OT-Geberanschluss.

Das Gerät kommt aus einem ehemaligen Ford Autohaus und blendet dementsprechend "leider" beim Start das Ford Logo ein.
Zum Glück hat aber den schönen Schwarz-Weiß-Monitor passend zum Abgastester (die Grünmonitore finde ich weniger ästhetisch).
 
Beim Kauf war auch ein MHC 222 dabei, dieser meldet aber leider den Fehler "Abgasmessbank defekt". Da muss ich mal danach schauen, ist aber erst mal egal ich habe schon einen funktionierenden 222er.  
Die Anleitung für den D960S und MHC 222 liegen digital vor, falls jemand was braucht einfach eine PM an mich.  

Hab schon mal ein paar Messungen durchgeführt, schaut alles nicht so schlecht aus. 
Da mein SM eine komplett getrennte Auspuffführungen für die beiden Zylinderbänke hat, brauchte ich erst eine Lösung um die Abgase für die Messung zusammenzuführen...schon toll was man alles so im Baumarkt bekommt.





Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Aug 2018 22:05 von iolo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 07:18 - 02 Aug 2018 07:22 #9890 von Obelix
Obelix antwortete auf Motortester Hermann
Hi,

der 960 reicht vollkommen aus, den benutze ich ja auch wenn ich auf "Workshop-Reisen" gehe. Wenn man mit dem den Fehler nicht findet, wird man es nie tun...

Deiner hat ja anscheinend auch die Motor-Rundlaufprüfung ohne Zylinderabschaltung, die haben nicht alle 960er.


Gruß
Christian
Letzte Änderung: 02 Aug 2018 07:22 von Obelix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 15:51 #9900 von StrichAchtHenrik
StrichAchtHenrik antwortete auf Motortester Hermann
Hey Immanuel,

das ist ja genial, dass Du jetzt so ein Teil hast, ein Grund mehr mal bei Dir aufzuschlagen!

Grüße Henrik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 18:11 - 02 Aug 2018 18:11 #9901 von iolo
iolo antwortete auf Motortester Hermann
Gott sei Dank waren alle Funktionen vorhanden, hab das Gerät zwar vorher besichtig aber 
was ich genau brauche oder nicht wusste ich auch nicht.


Was ist denn diese ominöse Motor-Rundlaufprüfung ohne Zylinderabschaltung?
In der Anleitung gibt es diesen Punkt gar nicht, ist wohl eine Sonderausstattung.

Ich möchte auch betonen, dass ich hier keine Konkurrenz zu Obelix/Berlacher aufziehen will oder kann.
Alte Benze sieht der Tester in Zukunft wohl ziemlich selten, eher so Citroen (SM, DS), BMW, Fiat, Opel u.a. unwürdige Hersteller ;-)

Der Fiat 500 Nuova vom Kumpel war übrigens auch ganz witzig.
Der Zweizylinder geht beim Balancetest einfach aus - na gut, wenn gleich 50% der Zylinder beim Test wegbrechen....hö hö hö.

Gruß
Immanuel

@Hernik: Unabhängig vom Motortester kannst du natürlich gerne vorbeikommen. Meld dich einfach.
Letzte Änderung: 02 Aug 2018 18:11 von iolo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 20:23 #9903 von messerfloh
messerfloh antwortete auf Motortester Hermann
Ja schick, das Teil! Darf man fragen, was man da in etwa anlegen muß?

Die 2in1 AGA sieht ja auch verschärft aus am SM :D Was da der Tüv wohl sagt?...

Gruß aus dem schönen Berchtesgadener Land!
Floh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 21:59 #9913 von Obelix
Obelix antwortete auf Motortester Hermann
Hi,
bei den vielen Motoren die schlecht eingestellt herumfahren, kannst du ruhig ein paar übernehmen... :)

Bei der Rundlaufprüfung werden die einzelnen Drehzahlen der Zylinder errechnet und grafisch dargestellt. Das ist vor allem für Fahrzeuge mit Katalysator wichtig,
da bei der Zündungsabschaltung eine große Menge unverbrannter Kraftstoff in die Abgasanlage geraten würde.

Gruß
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 22:04 - 02 Aug 2018 22:05 #9914 von Obelix
Obelix antwortete auf Motortester Hermann
... die Dinger gibt es immer wieder bei Ebay (hört denn bei den Workshops wirklich keiner zu ;) ), die Preisen schwanken stark, da teilweise die Einzelgeräte bis hin zur gesamten Teststation mit Fahrwagen, Drucker, etc angeboten werden. Für die kompletten Teststationen habe ich bisher immer im Schnitt 500 € bezahlt, der Knackpunkt ist immer die Funktion, die sollte man sich vorher bestätigen lassen. Einmal Abgastester zur Reparatur zu AVL ca 1000 €, die Motortester fassen sie gar nicht mehr an aufgrund fehlender Erstzteile und kundigem Personal.

Gruß
Christian
Letzte Änderung: 02 Aug 2018 22:05 von Obelix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2018 23:13 #9915 von iolo
iolo antwortete auf Motortester Hermann
@Christian: Danke für deine Ausführungen, muss ich mal an einem Kat-Fahrzeug testen.

@Flo: Habe für den Gastester MHC 222 150€ inkl. Versand gezahlt, für ein Bundle Motortester D960S mit einem defektem Gastester, Drucker und Fahrwagen 250 €.
Da waren aber noch jede Menge Ersatzkabel, sowie zwei funktionierende Zündpistolen usw. dabei.
Das Stichwort ist hier klar ebay-kleinanzeigen, wenn's in der Nähe kann man sich das Zeug vorher anschauen und am Preis geht immer a bisserl was.

Von Obelix habe ich gelernt, dass beim Gastester bei der Funktionsprüfung überall ein Häkchen dran sein muss (außer bei MemoryCard).
So wie im Bild hier:


Nach der Aufwärmphase sollte dann entweder keine Fehlermeldung kommen oder maximal, dass die Kalibrierung abgelaufen ist. Ist das der Fall sind noch einmal rund ca. 100 € für Kalibriergas, Reduzierstück und Sauerstoffsonde fällig.

Der Motortester muss halt seinen Selbsttest erfolgreich durchführen und anschließend das Hauptmenü zeigen.




Gruß Immanuel

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.339 Sekunden
Powered by Kunena Forum