Mercedes 230GE-sägt im Leerlauf und während der Fahrt

Mehr
15 Jul 2018 13:20 #9691 von eor
Servus,
das Auto sägt im Leerlauf und während der Fahrt sobald man vom Gas geht. Im Kaltstart ohne Probleme und sobald auf Temperatur folgt das auf und runter.
Kommt das jemand bekannt vor?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
16 Jul 2018 12:58 #9697 von Volker
Hallo ?,

es wäre nett, wenn Du mit Vornamen unterschreiben könntest, dann könnten wir Dich auch anreden.

Was Du beschreibst hört sich wie eine flatternde Staubscheibe an. Das passiert, wenn die nicht in Nulllage ist. Also Nulllage und Zentrierung kontrollieren.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
17 Jul 2018 10:34 #9712 von Volker
Und Du solltest das Sägen mal näher beschreiben, nicht dass wir nur über ein Ruckeln reden.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2018 20:10 #10115 von eor
Hallo Volker,

sodele nun aus dem Urlaub zurück und danke für Deine Antwort.

Das Auto läuft beim Kaltstart sauber und rund, erst wenn auf Kühlwasser Temperatur laut Cockpit dreht er vom Standgas erhöht und sporadisch folgt dann das "Sägen" während der Fahrt und im Leerlauf. Zwischendurch läuft er auch mal wieder völlig normal, generell ohne erhöhtem Verbrauch oder Durchzugs Verlust. Die Stauscheibe soweit kontrolliert, läßt sich wie im Handbuch beschrieben locker runtedrücken. Wie könnte ich das mit dem Flattern überprüfen?

Beste Grüße
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2018 20:46 #10116 von eor
Nachtrag: Das "Sägen" bedeutet ein drastisches hoch und runter der Drehzahl, würde das von 1200-2200 UPM deklarieren und die min. 800 im Standgas hat er nie, stets darüber...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
20 Aug 2018 09:32 #10119 von Volker
Hallo Robert,

Drehzahlschwankung von 1200 bis 2000 kommt nicht vom Falttern einer Stauscheibe. Entweder ist Dein Leerlaufsteller hin oder Du hast massive Falschluft. Leerlaufsteller Stecker abziehen, ob sich dann eine Drehzahländerung ergibt. Und Einspritzventile bzw. Ansuaggbereich mit Bremsenreiniger absprühen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Aug 2018 20:30 #10217 von eor
Hallo Volker !

Vielen Dank für deine Zeit und Prognose, zog nun während dem laufenden Motor und in der Kaltstartphase den Stecker vom Leerlaufregler, sofort ging er runter vom überhöhten Standgas und auch beim Fahren lief das Auto aufeinmal wieder normal, idealer Durchzug. Stellte ihn dann ab und auch im Kaltstart springt er sofort an und läuft auch in der Warmstartphase ohne das Sägen.

Was könnte das nun sein, ein Fehler in der Gemischaufbereitung?

Beste Grüße
Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden
Powered by Kunena Forum