× Die Bosch KA-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

MB 280SLC startet nicht

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
10 Jan 2016 18:12 #2849 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Volker
Wie meinst du das?." Ich teste solche ZSG immer, indem ich sie statt der Zündspule mit einer Anzeigenlampe von 1,2 W ohne die Vorwiderstände beschalte. Die blinkt dann."
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
10 Jan 2016 21:30 #2850 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Holger,

nun zum Testen hänge ich statt Zündspule mit Vorwiderstand einfach eine Glühlampe in die Leitung. Wenn das ZSG durchschaltet, leuchtet so die Glühlampe. Beim Starten wird sie so etwas weniger hell leuchten. Aber so weißt Du, dass das ZSG schaltet. Ein ZSG (vor der Generation der vollelektronischen) ist nur ein Schalter. Dieses wertet nur noch zusätzlich die Signale des induktiven Gebers aus.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: doberholger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
10 Jan 2016 21:34 #2851 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Also eine Glühlampe 12V zwischen dem Eingang des 0,4Ohm Vorwiderstands (Zündspannung) und dem von der an Kl. 1 an der Zündspule gelöstem Kabel zum ZSG.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: doberholger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
10 Jan 2016 22:03 #2852 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
hallo Volker
Werde ich probieren leider nicht vor Mittwoch zuviel Arbeit
Danke Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
15 Jan 2016 14:50 #2883 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo
ERFOLG!!!!!! Fehler gefunden. Dank an Volker! Du hast mir viel erklärt und dadurch konnte ich den Fehler jetzt feststellen.
Impulsgeber im Verteiler spinnt. Muss mich wohl nach einem neuen Verteiler umsehen, da es den Impulsgeber bei Bosch nicht mehr einzeln gibt.
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
15 Jan 2016 18:01 #2884 von nordfisch
nordfisch antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Keine eBay APP ID in der Konfiguration definiert.Hallo, Glückwunsch erstmal!

Ich würde die Suche nach dem Hallgeber noch nicht aufgeben, vielleicht reicht schon die Nachfrage beim Freundlichen oder beim Bosch-Dienst.
Ansonsten scheint es hier ein günstiges Angebot zu geben:

Gruß
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich: doberholger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
16 Jan 2016 12:40 #2888 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Norbert
Habe den Verteiler gerade gekauft! Danke für den Link. Versuche aber über Bosch noch den Impulsgeber zu bekommen dann hab ich immer einen als Ersatz!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
17 Jan 2016 11:25 #2891 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo,

ich war 2 Tage weg und schon habt Ihr den Fehler, das ist gut. Das Problem ist meist, dass das Kabel defekt geht. Ansonsten hat man ja eine Wicklung auf dem drehenden Teil, die im Vorbeigleiten den Impuls macht, den das ZSG auswertet.

Aber meine Testmethode mit der Glühlampe ist sicherlich eine einfache und gut, mit der man den Fehler schnell einkreisen kann. Danach kümmern wir und um Deinen Mengenteiler und Warmlaufregler.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
18 Jan 2016 12:27 #2913 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo
Ich warte jetzt auf den neuen Verteiler und dann erst mal meine Grippe auskurieren bin einfach nur Platt!
Danke nochmal, wenn ich Zündung habe geht es weiter mit Sprit usw.
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
19 Jan 2016 15:47 #2914 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo
Suche Bosch Impulsgeber Teilenummer 1 237031015!
Bei Bosch und DB nicht zu bekommen auch nicht über Händler zumindest hier in der schönen Eifel nicht. Hat jemand einen oder eine Idee?
Hab neuen Verteiler gekauft möchte den alten aber nicht in den Müll geben!

Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
19 Jan 2016 18:50 #2915 von nordfisch
nordfisch antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Keine eBay APP ID in der Konfiguration definiert.Mann, seid ihr Mercedes-Fahrer verwöhnt mit perfekter Teileversorgung! :FIGHT:

Erster Versuch, danach zu suchen ein Treffer: :woohoo: :YES:

Ich suche jetzt aber nicht weiter, ob's ein günstigeres Angebot gibt....

Gruß
norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
19 Jan 2016 21:50 #2916 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo
Ich wäre ja gern Mercedesfahrer und verwöhnt aber bis jetzt läuft mein Schatz ja noch nicht :dry: :Bang: ! Fahre nur MB Sprinter und A6 aber da läuft das mit den Teilen sind ja auch wesentlich jünger :)
Danke für den link habe nicht über den Teich geguckt werde ich aber ab sofort auch machen!
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
19 Jan 2016 21:54 #2917 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Holger,

ich dachte, Du hättest einen anderen Zündverteiler bestellt. Wieso dann dieser recht teure Austausch? 85USD plus teurer Versand und dann noch auf alles 19% MWSt macht das Ersatzteil doch recht teuer.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
20 Jan 2016 10:48 #2918 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Holger,

wenn es Dir um die Reparatur Deines alten Zündverteilers geht, dann würde ich sagen: Vergiss es. Mit etwas Geduld findest Du einen kompletten gebrauchten Zündverteiler für Deinen 280SLC für kleines Geld. Gestern habe ich im eBay für 85€ einen Zündverteiler des gleichen Baujahrs für den 8Zylinder meines MB 500SE gesehen. Der sah auch gut aus und war mit dem Kabel dran. Normalerweise gehen die für 150€ weg, aber mit viel Geduld findest Du da etwas. Und wenn Du unbedingt den originalen Zündverteiler erhalten willst, baust Du die Spule um.

Leider gibt es die meisten Teile zu den alten Zündverteilern von Bosch nicht mehr. Das fängt schon an den Primärleitungen an, die es weder für die kontaktgesteuerten noch für die kontaktlosen Zündverteiler mehr zu kaufen gibt Und die bröseln mit den Jahren gerne oder irgendein Depp hat die mit dem Seitenschneider aus dem Wagen entfernt. Ich würde Dir auch empfehlen einen Satz Einspritzdüsen für Deinen Wagen hinzulegen. Die verschleißen und sind nicht gut zu reinigen. Sie kosten im Internet so 25€ das Stück zur Zeit. Bei der D-Jetronic werden die schon lange nicht mehr produziert und kosten ein Vermögen. Also rechtzeitig vorzusorgen hilft.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: doberholger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
20 Jan 2016 12:26 #2919 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Volker
Habe Verteiler gekauft soll Heute ankommen. Neu mit Kappe Finger Kabel usw. für 230,-Euro.
Denke das ist O.K.
Habe nur weiter nach induktivgeber gesucht um den alten als ersatz zu reparieren aber du hast recht das lohnt nicht.
Das mit den Düsen ist in meiner "noch besorgen Liste" dank für den Tip
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
21 Jan 2016 11:23 #2920 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Holger,

ich würde an Deiner Stelle nochmals die grüne Leitung und den Anschluss an den Zündverteiler kontrollieren. Die zerbröseln mit den Jahren und dann bricht das Kabel. Der Rotor mit der Wicklung geht eher selten defekt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
30 Jan 2016 17:49 #2984 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo
:) :) :) :) Endlich habe Ich einen Zündfunken :) :) :) Habe neuen Verteiler eingebaut und siehe da es blitzt und funkt.
So jetzt werde Ich mich mal an die Spritversorgung machen. Pumpe lebt es kommt aber vorne nichts an!
Na ja der Schatz hat ja 10 Jahre gestanden wird wohl der Filter zu sein. wird jetzt mit Pumpe neu gekauft und dann mal sehen wie es weitergeht.
Schönes WE
Gruß Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
30 Jan 2016 23:34 #2989 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Holger,

es kann sich auch noch das Sieb im Tank zusetzen. Und wo kommt denn vorne nichts an?

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • doberholger
  • doberholgers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Member
  • Junior Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC
Mehr
07 Feb 2016 11:44 #3052 von doberholger
doberholger antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo
So Benzinpumpe neu incl. Filter und ich habe den Sprit da wo er hingehört.Der Schatz springt an :) dabei geht in der Drehzahl etwas hoch,er läuft ca.eine Minute und geht dann wieder aus :angry: . Das bei jedem Startversuch! da scheint wohl irgendwo noch was verklebt und dreckig zu sein.Werde mich mal auf die Suche machen.

Gruß Holger und einen schönen Sontag

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
07 Feb 2016 12:58 - 07 Feb 2016 13:07 #3053 von Volker
Volker antwortete auf MB 280SLC startet nicht
Hallo Holger,

er könnte vom Kaltstartventil angesprungen sein, dann würde er aber keine Minute laufen. Wie sehen denn die Zündkerzen aus?

Letztendlich wirst Du System- und Steuerdruck messen müssen und den Test mit der Stauklappe.

Systemdruck: Manometer 7 bar mit T-Stück und passenden Adaptern in die Leitung zwischen Warmlaufregler und Mengenteiler hängen. Dabei die Leitung zuerst verschließen. Dann misst man den Systemdruck. Der sollte bei 5 - 5,5 Bar liegen.

Jetzt erneut am vollkommen kalten Motor das gleiche mit offenem Ventil messen. Dann misst man den Steuerdruck vom Warmlaufregler. Den muss man dann mit dem Tabellenwert und der zugehörigen Temperatur vergleichen. Das geht nur ein einziges Mal am kalten Motor zu messen, danach wird der Warmlaufregler beheizt. Warm sollte so 3,5 bis 3,8 Bar vorhanden sein.

Und der Test mit der Stauklappe ist ganz einfach: Kraftstoffpumpenrelais brücken, so dass die Benzinpumpe immer läuft. Danach Luftfilter abnehmen und die Stauklappe langsam nieder drücken. Dann sollte ein quietschendes und schnarrendes Geräusch von den Einspritzdüsen kommen, das lauter wird, je weiter man die Stauklappe nach unten drückt. Am besten ist hier der Mengenvergleichstest: Alle 6 Einspritzventile herausschrauben und in Gläschen spirtzen lassen. Die Mengen müssen identisch sein.

Warmlaufregler hängen nach Standzeit gerne. die lassen sich oft im Ultraschallbad reinigen. Im Mengenteiler sind O-Ringe, die nach Standzeit oder Alter gerne bröseln. Außerdem können die Steuerkolben festgehen. Das ist aufwändig zu reparieren. Man braucht einen neuen Dichtsatz dafür.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Feb 2016 13:07 von Volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden
Powered by Kunena Forum