× Die Bosch KA-Jetronic kam 1972 auf den Markt und war wieder rein mechanisch.ohne jegliche Elektronik

Nockenwellenkennzahlen und - daten 450SL & 380SL

  • Funkloch
  • Funklochs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
24 Aug 2018 15:22 #10204 von Funkloch
Servus,

habe hier einen 450SL Motor (M117. 985), der scheinbar nicht die richtigen Nockenwellen hat.
Die Kennzahlen auf den Nockenwellen lauten 70 & 71.
Laut Volker sind die vom 380SL Motor.
Nun wäre ich dankbar, wenn mir jemand den Nockenwellendaten vom 450er geben könnte,
also Ventilhub, Öffnungsdauer usw.

Vielen Dank

Gruß Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
24 Aug 2018 16:23 - 24 Aug 2018 16:25 #10205 von Volker
Hallo Jan,

nichts einfacher als das: Oben 107 SL Workshop manual und dann Kapitel 05-215 .

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 24 Aug 2018 16:25 von Volker.
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Funkloch
  • Funklochs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
24 Aug 2018 16:56 #10206 von Funkloch
Hallo Volker,

vielen Dank für die Info.
Leider findet man dort nicht alle Daten.
Ventilhub wird gar nicht erwähnt und von den 380er Nocken finde ich nur EÖ.

Gruß Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
24 Aug 2018 18:20 #10207 von Volker
Hallo Jan,

was sind denn EÖ ? Die Zeiten werden bei 2mm Ventilspiel gemessen. Ventilhub weiß ich auch nicht, müsste ich mal in Tabellenbüchern nachlesen. Aber den braucht ja wohl eher ein Motorenbauer, der die Nockenwellen aufs richtige Maß schleift. Der müsste die Unterlagen dann haben.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Funkloch
  • Funklochs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
25 Aug 2018 14:10 #10213 von Funkloch
Hallo Volker,

Eö bedeutet Einlass öffnet.
Da ich mich beruflich mit der Auslegung von Motoren beschäftige (allerdings mit aufgeladenen Motoren), würde ich mit den angefragten Daten gerne abschätzen, welchen Einfluss die Nocken auf meinen Motor hätten.
Den Hub der 380er Nocke an ich hier selber abmessen, aber ich habe für den 450er nur ne D-Jet Nocke hier und keine für Hydros.
Ansonsten muss ich mal lieb in unserer Firma fragen, ob die mir die Hubkurven von den Nocken aufzeichnen.
Oder ich baue mir selber was. Habe damals in der Hochschule vom Golf 2 16V die Profile aufgezeichnet und dann eine Auslasswelle zur Einlasswelle umgebaut, da die ein nahezu identisches Profil hatte, wie die passende Schrick Einlass Nockenwellen......

Gruß Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
25 Aug 2018 18:54 #10215 von Volker
Hallo Jan,

im Tabellenbuch 1975 findest Du die Werte für 117.982 (56/57) europäisch und 117.985 (00/01). Da steht dann EÖ und ES sowie AÖ und AS bei 2mm Ventilhub und Null Ventilspiel. Es scheint also, dass der Nocken (oben schrieb ich das falsch) 2,0 mm Hub hat.

Nockenwelle 00/01 neue Steruerkette
EÖ links 6,5° EÖ rechts 4,5°
ES links 16,5° ES rechts 18,5°
AÖ links 23° AÖ rechts 25°
AS links 8° AS rechts 10°

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
25 Aug 2018 19:41 #10216 von Volker
Hallo Jan,

und als vdh Mitglied kannst Du die Tabellenbücher hier einsehen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Funkloch
  • Funklochs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
25 Aug 2018 22:36 #10218 von Funkloch
Hallo Volker,

danke für die Info.
Habe die Tabellenbücher gefunden, wusste nicht, dass die Daten da drin stehen.
Die Nockenwellen haben definitiv mehr als 2mm Hub.
Die 2mm dienen nur als Vergleichspunkt, das macht jeder Hersteller anders. Durch die Anlauframpen der Nocken, ist der Hub bei Verlassen des Nockengrundkreises so gering, dass man schwer festlegen kann, wo es genau losgeht mit dem Nockenhub. Deshalb setzt man definierte Punkte, die man verlässlich messen und gut vergleichen kann.
Bei BMW sind diese Punkte aktuell bei ca. 0,15mm.

Was ich aber in den Tabellenbüchern beim VDH noch nicht gefunden habe, sind die Werte für die 380er Nockenwellen. Da habe ich nur die Werte für Einlass öffnet aus deinen Unterlagen.

Werde morgen mal den Hub von den 380er Nocken vermessen.

Gruß Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
26 Aug 2018 11:02 #10219 von Volker
Hallo Jan,

ja logisch findest Du den 380 nicht, denn der vdh hat kein Tabellenbuch von 1981 bis 1985 veröffentlicht.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Funkloch
  • Funklochs Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 4.5
Mehr
26 Aug 2018 13:53 #10221 von Funkloch
Habe gerade mal die Hübe gemessen.
Die 380er Nocke hat einen Ventilhub von 7,2mm für Ein- und Auslass Ventil.
Die 450er (D-Jet Nocke ohne Hydros) hat einen Hub von 7,1mm.
Da die Hydrostößel nahezu kein Ventilspiel haben, müsste man bei der Variante ohne Hydrostößel noch das Ventilspiel vom Hub abziehen.

Kann übrigens auch schön am Nockengrundkreis erkennen. Bei der Hydrostößel Variante ist der Nocken rundum blank, da er immer am Schlepphebel anliegt.
Bei der Variante mit einstellbarem Ventilspiel ist der Nockengrundkreis unberührt.

Gruß Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
26 Aug 2018 14:13 #10224 von Volker
Hallo Jan,

also dann hier noch die Werte der neuen 70 (li) / 71(re) NW vom 116.962/116.963:

EÖ li 16° re 14°
ES li 15° re 13°
AÖ li 16° re 18°
AS li 17° re 19°

bei eingefahrenen Motoren rechts wie links zu nehmen

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: thomasgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum