× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Frage zum Nachbau des Kabelbaums --> Noch eine "Unklarheit"

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 11:36 #12901 von beda
Hallo an alle


Nach lagern Zeit des stillen Mitlesen habe ich mal wieder eine Frage.

Nun habe ich mich endlich an den Nachbau des Kabelbaums gemacht... Die Leitungen sind schon verlegt etc... Nun habe ich nur noch eine Frage zu folgenden Themen:

1. Welchen Schrumpfschlauch Durchmesser habt Ihr bestellt --> Es gibt beim Kabel Schmid Größen 2,4mm, 3,2mm und 4,8 etc....Ich habe keine Erfahrung welcher Durchmesser zu 1mm Quadrat Kabeln am besten passt...

2. Wie habt ihr begonnen den Kabelbaum abschließend zu umwickeln? Von den "Ästen" nach hinten oder andersrum??

3. Wie lang muss der Kabelbaum am hinteren Ende zum Steuergerät ungefähr noch sein? (Das Auto ist gerade eingemottet so das ich nicht nachschauen kann..)

4. Werden die Viereckigen Quadratischen Stecker ebenso wie der Stecker vom Steuergerät vom alten Kabelbaum übernommen?

Danke im voraus für eure Hilfe

Viele Grüße

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • matze280
  • matze280s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 12:48 #12902 von matze280
Hallo Peter,
ich gehe davon aus, dass Du einen W108 hast.
Zu Deinen Fragen:

1. Welchen Schrumpfschlauch Durchmesser habt Ihr bestellt --> Es gibt beim Kabel Schmid Größen 2,4mm, 3,2mm und 4,8 etc....Ich habe keine Erfahrung welcher Durchmesser zu 1mm Quadrat Kabeln am besten passt...
AW: Ich verwende einen temp. beständigen Gewebeschlauch - Auflex GWS. Durchmesser: 3-6mm, 6-12mm, 10-20mm.
Es geht aber auch weiches PVC Bougier Rohr (nicht ganz so temp. beständig) oder kompletten Baum mit Textilklebeband für Kabelbäume umwickeln.

2. Wie habt ihr begonnen den Kabelbaum abschließend zu umwickeln? Von den "Ästen" nach hinten oder andersrum??
AW: Die Kabelbaumverästelungen vom Kabel her kommend in Richtung Verästelung wickeln. Möglichst überlappend, damit die einzelnen Abgänge schön miteinander verbunden werden.

3. Wie lang muss der Kabelbaum am hinteren Ende zum Steuergerät ungefähr noch sein? (Das Auto ist gerade eingemottet so das ich nicht nachschauen kann..)
AW: W108: etwa 43cm von der ersten Kabelbaumgabelung zur D Jet Leiste


4. Werden die Viereckigen Quadratischen Stecker ebenso wie der Stecker vom Steuergerät vom alten Kabelbaum übernommen?
AW: Alle Stecker, Gummitüllen, Kabelkontakt beider Firma reproparts neu bestellen. Ordentlich crimpen mit richtiger Crimpzange.

Schaum mal im D Jet Kompendium. Da hat Volker ein Kapitel Kabelbaum beschrieben.
Grüße
Mathias

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: beda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 13:26 #12903 von beda
Hallo Mathias

Danke für die Antwort..

Ich meine bei den Schrumpfschlauch nicht den zum umwickeln des Kabelbaums sondern die Schrumpfschlauche zum Isolieren der Lötverbindungen vom neuen Kabelbaum zum Stecker des Steuergerätes... Also die quasi um die einzelnen Litzen zur isolierung kommen...

Da bräuchte ich den Durchmesser..

Die Quadratischen 4 Eckigen Stekcer finde ich nicht bei Repo Parts etc... Nur die flachen Rechteckignen. Das sind auch Runde stekcverbindungen und keine flachen KFZ Stekcer,,, Gibts die evtl. noch beim Daimler?



Danke und Gruß

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
30 Dez 2019 13:35 - 30 Dez 2019 13:38 #12904 von nordfisch
Hallo Peter,

lass doch diese Bastelei und mach gleich die Gabelkontakte mit neu. Frag bei Volker an, der sollte noch welche haben.
Ist zwar ein Kostenfaktor, aber wenn schon neu, dann auch komplett...

Falls es doch die Bastellösung sein soll, würde ich sowas nehmen : https://www.ebay.de/itm/100-Lotverbinder-Schrumpfverbinder-Quetschverbinder-Fur-Auto-Litze-Sortiment-Set/392611607592?hash=item5b6979b428:g:988AAOSwfchckI6y

Ich war überrascht, wie gut das funktioniert.

Gruß
Norbert

Edit: Bei den Steckverbindungen mit den Rundkontakten kannst du die Stecker und Kontakte wieder verwenden. Da ist kein Vergang dran und das geht problemlos. Für diese Stecker werden Mondpreise aufgerufen.
Letzte Änderung: 30 Dez 2019 13:38 von nordfisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • matze280
  • matze280s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 14:46 #12905 von matze280
Hallo Peter,

Norbert hat es schon umfänglich beantortet.

Ich würde auch neue Gabelkontakte nehmen. Ist definitiv schneller anzucrimpen und sieht ordentlicher aus. Ordentliche Crimpzange verwenden.
Die Steckverbindungen MB Braun mit den Rundkontakten kannst Du wieder verwenden.
Ordentlich anlöten und mit Kontaktspray reinigen, so dass kein Schmutz oder Oxidschicht mehr zu sehen ist.
Ich nehme dazu immer eine feiner Dremel Messing Pinselbürste, die nicht die Oberfläche der Stecker beschädigt.

Grüße
Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 16:22 #12906 von beda
Hallo Ihr beiden..

Danke für Eure ausführlichen Antworten... Ich werde dem Volker eine PN schicken und fragen ob er noch Kontakte hat bzw. ob er welche verkauft..

Danke Euch und einen Guten Rutsch

Viele Grüße

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 18:00 #12907 von beda
Hallo Nordfisch, hallo Matze

Wie Matze richtig erkannt hat geht es um einen W108 280se 3.5, das vorab...

Eine Frage habe ich noch:
Es gibt bei der "internen Verdrahtung" in der Excelliste eine Kabel mit der Frabe "schwarz/rot/weiss"...

Von wo nach wo geht dieses Kabel? Bei der Steckerbeschriftung taucht diese Farbe nirgends auf...Und vorne in der Excelluste steht "Stecker" anstatt Buchse...

Oder habe ich etwas übersehen...

Sorry das ich nochmals nerve..

Danke und Gruß

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • matze280
  • matze280s Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Europe
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 18:16 #12908 von matze280
Hallo Peter,
Da war noch ein Fehler mit der Kabelfarbe in der Excel Liste. Im Plan steht es korrekt.
Anstatt Schwarz/rot/weiss muss es LILA sein für die interne Verdrahtung!
Stecker ist korrekt. LILA geht zw. vom MB Stecker zur Buchse, siehe Anlage.

Grüße
Mathias

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: beda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
30 Dez 2019 18:23 #12909 von beda
Achso... Perfekt... :lol:

Dann ist das auch geklärt..

Super... 1000 Dank

Gruß

Peter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
11 Jan 2020 16:05 #12927 von beda
Hallo Kollegen

Mir ist noch eine Kleinigkeit beim durchsehen des Kabelbaums unklar...

Es geht um Pin 12 am Steuergerät...

Diesen gibt es auf dem Plan 2 Mal allerdings mit verschienden Kabelfarben.

Einmal zur Drosselklappe (rot/schwarz) und einmal zum Zündverteiler (Gelb / Schwarz)...

Muss ich hier beide zum Steuergerät bringen oder einfach eine Y Verbindung im Kabelbaum anbringen?

Oder habe ich hier generell einen Denkfehler oder einen Fehler in meiner Vorlage?

Danke für Eure Hilfe

Gruß

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
11 Jan 2020 16:49 #12928 von nordfisch
Hallo Peter,
die Masse ist bei der D-Jetronic von der Motormasse abgekoppelt.

Bei Pin 12 handelt es sich um eine solche Masseleitung, die zwei Komponenten 'bedient'.

Die Masse dieser Komponenten kannst du ohne weiteres koppeln, du solltest sie aber keinesfalls einfach auf dfie Motormasse legen.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
11 Jan 2020 17:06 #12929 von beda
Hallo Norbert

Danke für die info... Dann mache ich eine Y Verbindung im Kabelbaum und lege beide Pinś auf Stift 12 vom Steuergerät.

Vielen Dank für deine Hilfe

Gruß

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
11 Jan 2020 20:55 #12930 von Volker
Hallo,

genau kannst Du im Kabelbaum machen, Strom fließt da auch kaum. Im Steuergerät selbst wird Kl. 12 und Kl. 11 Fahrzeugmasse gebrückt. Die Gebisskontakte sind im ZV extra isoliert aufgehängt, der DKS sowieso. So vermeidet die D-Jetronic bei ungenügenden Masseverbingungen vagabundierende und störende Ströme über diese Leitungen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles über den Mercedes-Benz 107 SL/C in Sternzeit-107.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
11 Jan 2020 23:29 #12931 von nordfisch
Hallo Peter,
hatte ich vergessen zu schreiben...
original ist diese Abzweigung im Kabelbaum dadurch realisiert, dass ein Kabel ein Stück weit abisoliert ist, das andere dann drumgewickelt und anschließend verlötet ist.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • beda
  • bedas Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz W108 280 SE/L 3.5
Mehr
12 Jan 2020 10:09 #12932 von beda
Hallo Norbert, hallo Volker

Danke für diese Infos... Dann hab ich es bald geschafft... Gut das mir diese DInge auffallen damit es später passt... Ist also ein ganz guter Test ob ich alles richtig prüfe..

Danke nochmals und Gruß

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.663 Sekunden
Powered by Kunena Forum