× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Saugrohrdruckfühler 450SL 1973 anscheinend defekt

  • V8Hombre
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
Mehr
08 Apr 2019 11:16 #11339 von V8Hombre
Hallo Volker,

also ich habe mich dann nun hier im Forum angemeldet und bräuchte bitte Deine Hilfe:
Tatsächlich ist die schwarze Kappe vom SDF entfernt worden. Der Mechaniker hatte aber bei der vorherigen Überprüfung zumindest ein Vakuum an der Pumpe gemessen, mehr aber nicht. Nun meine hoffentlich entscheidenden Fragen an Dich:
1. Wie können wir feststellen, ob der SDF überhaupt noch intakt ist?
2. Könnten wir "einfach" mal an der Schraube drehen und ggf. den CO2 Wert währenddessen überprüfen und dann erkennen, ob der CO2 Wert von 13% runtergeht?? Macht das Sinn? Da kann doch nicht noch mehr kaputt gehen, oder??
3. Kann man den SDF reparieren?
4. Wenn da nichts mehr zu reparieren ist, welchen soll ich den "NEU" kaufen?? Du sagtest, dass die 2002 aus Frankreich auch falsch eingestellt sind.
Der Mechaniker sagte, dass er 90% Deiner Checkliste D-Jetronic & Zündung vorher schon überprüft hatte, den SDF aber nur das Gummirohr abgezogen und Vakuum überprüft.
Hoffe sehr, dass es nun der SDF ist, das wäre doch toll:-))
Wahrscheinlich ist das alles schon im Forum besprochen worden, sorry, wenn ich da noch mal so nachfrage, aber ich muss irgendwie eine Lösung finden. Das Fahrzeug ist nämlich ansonsten richtig gut und nun hoffe ich, dieses Problem auch noch gelöst zu bekommen.
Anbei Bilder von meinen SDF!!! Keine Kappe mehr da:-(((
Danke und Gruß

Martin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Apr 2019 17:38 #11340 von Volker
Hallo Martin,

willkommen im Club. Ich habe schon lange keinen SDF im 450 SL US gesehen, der heil wäre. Wir hatten hier auch schon den Fall, dass jemand einen solchen zu Bosch geschickt hatte und die wollten ihn angeblich nicht reparieren. Ich habe extra deswegen die schwarzen Kappen nachgefertigt. Übrigens muss sie nicht ganz weg sein, sie kann schief sitzen, nur der Deckel fehlt etc.

Ihr könnt das nicht wirklich prüfen und einstellen. Man muss die Lineartität bei zwei definierten Umgebungsdrücken (wegen Höhenkompensation am Typ 3 SDF) und die Linearität sowie Richtigkeit der Werte prüfen. es geht also nicht nur um einen Punkt und gut ist. Du kannst natürlich die Spulenwiderstände, Masseschluss und Vakuumdichtheit prüfen. Aber ich hoffe, dass die Amis ihre Finger in Zukunft vom SDF weg lassen.

Also ich habe einen passenden da. Wir reden vom 0 280 100 100. Bitte prüfen, dass Du diese Bosch Nr. hast und dass das Steuergerät ein 0 280 002 005 ist.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Powered by Kunena Forum