× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Motorruckeln

  • hewi
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • BMW E9 3.0 CSi, Mercedes-Benz R107 280 SL
Mehr
08 Feb 2019 08:47 #10961 von hewi
Motorruckeln wurde erstellt von hewi
Hallo .
Mein BMW 3,0 CSI ruckelt beim Gaswegnehmen .
Beim beschleunigen ist alles OK:
Zündanlage ist geprüft .
SDF habe ich gerade von Bosch überholen lassen.
Hat aber weghen des "Magerruckelns" nichts geändert.
Was kann das sein ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Feb 2019 10:43 #10962 von Volker
Volker antwortete auf Motorruckeln
Hallo Unbekannter,

auf welche Spezifikation hat Bosch den denn überholt? Und welches Steuergerät hast Du? Das muss zusammen passen.

Ansonsten ist es nicht ungewöhnlich, dass alles an Autos verstellt wird, wenn ein Fehler auftritt, um den zu kompensieren. Deshalb kann ich Dir nur die Checkliste zum Abarbeiten empfehlen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hewi
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • BMW E9 3.0 CSi, Mercedes-Benz R107 280 SL
Mehr
08 Feb 2019 11:53 #10963 von hewi
hewi antwortete auf Motorruckeln
Hallo Volker .
Dnke für die schnelle Antwort.
Das Steuergerät hat einen roten Farbpunkt.
Der SDF ist anhand der Info´s geprüft und überholt worden.
Alle Werte passen anhand der Checkliste.
Das ruckeln ist relativ gering und nur beim Gaswegnehmen, wenn der Motor von der Drehzahl herunterkommt.
Gruß
Hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
08 Feb 2019 13:44 #10964 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Motorruckeln
Hallo Hermann,
mein Auto <Opel> hat original einen 'Dashpot' (= Drosselklappenbremse, eine kleine Vakuumdose) verbaut.
Falls das bei dir auch so ist, prüf mal, ob das Teil defekt ist. Es lässt sich dann ohne Widerstand zusammendrücken.

Diese Teile sind nicht in der Bosch-Teileliste vermerkt.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Feb 2019 14:26 #10965 von Volker
Volker antwortete auf Motorruckeln
Hallo Hermann,

wurde Dein SDF dann auf die grünen Referenzwerte eingestellt?

Der BMW hat keine Schubabschaltung. Die kann also nicht das Problem auslösen. Und wenn der Motor schiebt, kann es ja auch kein Magerruckeln sein. Du kannst aber sicherheitshalber mal den Stecker am Drosselklappenschalter abziehen, ob dann das Problem weg ist.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hewi
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • BMW E9 3.0 CSi, Mercedes-Benz R107 280 SL
Mehr
11 Feb 2019 07:35 #10973 von hewi
hewi antwortete auf Motorruckeln
Moin .
Ja der Fühler ist auf die grünen Werte eingestellt worden.
Ich überprüfe nochmal den Abgaswert, das habe ich nach der Überholung
des Fühlers noch nicht gemacht. Vielleicht hat sich da was verändert .
Gruß
Hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hewi
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • BMW E9 3.0 CSi, Mercedes-Benz R107 280 SL
Mehr
12 Feb 2019 13:33 #10974 von hewi
hewi antwortete auf Motorruckeln
Hallo zusammen.
Der CO stand bei 7,8 %
Ich habe ihn auf 3,8 % eingestellt im Leerlauf .Bei mittlerer Drehzahl magert er ab ,
so wie das sein soll. Das ruckeln (fängt bei 1800 Umin an )beim Gaswegnehemen ist dadurch etwas weniger
geworden. Dafür meine läuft er im Leerlauf nicht mehr so schön rund.
Gruß
Hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
12 Feb 2019 23:40 #10975 von Volker
Volker antwortete auf Motorruckeln
Hallo Hermann,

7,8% Leerlauf-CO? Das ist ja viel zu hoch. Selbst 3,8% ist zu hoch. Der BMW soll im Leerlauf 1,0 bis 2,0% haben. Schon mal den Zündzeitpunkt und dessen Verstellung kontrolliert?

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hewi
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • BMW E9 3.0 CSi, Mercedes-Benz R107 280 SL
Mehr
13 Feb 2019 07:21 #10976 von hewi
hewi antwortete auf Motorruckeln
Moin Volker.
Ich habe den CO jetzt auf 3,5 % eingestellt , da läuft er ganz gut drauf.
Ein alter BMW Mechaniker der sich gut mit dem CSI auskennt sagte mir .
"Da haben wir den früher immer drauf eingestellt, dann läuft der sauber ."
Interessant ist aber noch der HC Wert der ist zu hoch.
(Die Zündung ist genau eingestellt, und die Kerzen und Kontakte sind neu.
Die Fliehkraftverstellung arbeitet und die Unterdruckverstellung ist ok).
Gruß
Hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden
Powered by Kunena Forum