× Die Bosch D-Jetronic war 1967 die erste Großserien elektronische Einspritzung der Welt. - Bosch's D-Jetronic was the first mass-production electronic fuel injection.

Komponentenüberprüfung D-Jetronic

  • Jörg
  • Jörgs Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Europe
  • Volvo 1800 2.0 E, ES
Mehr
23 Jan 2019 14:54 #10932 von Jörg
Guten Tag Wilhelm!

Wenn Du abschiessend von Deinen Bemühungen berichtest, dann wähle, bitte bitte, einen passenden Betreff und prägnante Stichworte.

Unter dem jetzigen Thema kann man nicht einmal ahnen, dass Du Spezialitäten des Impulsgebers (Gebiss) im Zündverteiler aufdeckst.

Es wäre auch kein Fehler, etwa durch Absätze, den Text lesefreundlich zu formatieren.

Vielen Dank

Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
23 Jan 2019 18:21 #10933 von nordfisch
nordfisch antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo Jörg,
in diesem Thread geht es nicht nur um den Impulsgeber.

Wilhelms D-Jetronic-Komponenten sind in erschreckender Zahl verbastelt, defekt oder falsch, nacheinander haben wir hier Relais - Kraftstoffpumpe - Verteiler - Drosselklappenschalter - Saugrohrdruckfühler - Impulsgeber 'durchgekaut'.

Dies ist also ein sehr fahrzeug-problem-spezifischer Thread. Die enthaltenen Informationen findet man meist auch anderswo im Forum.

Viele Grüße
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wilhelm
  • Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC, Mercedes-Benz W109 300 SEL 3.5, Mercedes-Benz W114 280 CE
Mehr
24 Jan 2019 22:16 #10934 von Wilhelm
Wilhelm antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo Jörg,
Hallo Norbert,

Das Thema „Komponenüberprüfung“ habe ich zum Beginn meiner Komponentenprüfung aufgemacht, zu einem Zeitpunkt, als ich noch nicht ahnen konnte, mit welchen Kompinenten ich mich im Detail weiterbefassen muss.

Ich hatte mir zu Beginn zunächst vorgenommen, wirklich alles systematisch zu überprüfen, so wie es auch im Kompendium steht. Mit meinen Feststellungen und Erkenntnissen und diesbezüglichen Diskussionen,die sich daraus hier im Forum ergeben, soll nach mir auch denjenigen unter diesem Thread später einmal geholfen werden, die auch alles von Grund auf wieder auf Vordermann bringen wollen, bzw. müssen.

Ganz zum Schluss wird noch eine Zusammenfassung folgen, damit es rund wird.

Die Sache mit den Absätzen versuche ich zu beherzigen...., danke für den Hinweis....

Liebe Grüße

Wilhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
24 Jan 2019 23:08 #10935 von Volker
Volker antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo Wilhelm,

in aller Liebe für Erkenntniesse: Außer der Erkenntnis um das Spritzschutzblech ist jetzt aber nicht wirklich Neues dabei heraus gekommen. Ich glaube nicht, dass andere diesen langen Beitrag werden durcharbeiten wollen. Dafür ist doch die Checkliste und das Kompendium da.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wilhelm
  • Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC, Mercedes-Benz W109 300 SEL 3.5, Mercedes-Benz W114 280 CE
Mehr
24 Jan 2019 23:26 #10936 von Wilhelm
Wilhelm antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo Volker,

alles klar, ich hoffe ich langweile niemanden. Selber bin ich sehr dankbar für das, was ICH hier zu meinen speziellen Problemen bisher erfahren habe. Ich habe bei weitem nicht die Sachkunde von dir und sicher auch von vielen anderen Usern hier im Forum nicht und kann deshalb auch nicht auf Anhieb erkennen, was alles schon klar ist etc....

Ich habe selber auch schon viel Gutes erfahren, in dem ich Dinge von anderen Usern gelesen habe, die vor mir zu speziellen Themen sich über Probleme zu Lösungen hin gearbeitet haben, wovon ich dann wieder profitiert habe.

Vieles macht man im Leben ja immer mal zum ersten Mal, auch wenn andere es schon oft gemacht haben :-)

Nichts für ungut daher bitte.

LG
Wilhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wilhelm
  • Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC, Mercedes-Benz W109 300 SEL 3.5, Mercedes-Benz W114 280 CE
Mehr
30 Jan 2019 17:05 #10944 von Wilhelm
Wilhelm antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo allerseits,
für alle, die es interessiert, kann ich jetzt einmal kurz den Übertäter zeigen, der bei meinem SDF für einen zu schnellen Druckabfall (siehe Eintragung hier vom 9. und 10.1.) gesorgt hat. Es war die Membrane im Inneren des SDF, die schon zu etwa 25 % eingerissen war. Es war nur eine Frage der zeit, dann wäre nichts mehr gegangen.

Viele Grüße
Wilhelm

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
30 Jan 2019 18:40 #10945 von Volker
Volker antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo Wilhelm,

ja das ist typisch und bestätigt mal wieder meine 10 Sekunden empirische Regel. Wobei ich bei einem solch weit fortgeschrittenen Riss fast schon weniger als 10s erwartet hätte. Aber Du wirst sehen, dass da das Material ringsum schon so weit ermüdet ist, dass mit jeder Bewegung der Riss mehr aufgeht. So wäre es auch im Fahrbetrieb gewesen.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wilhelm
  • Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Mercedes-Benz C107 280 SLC, Mercedes-Benz W109 300 SEL 3.5, Mercedes-Benz W114 280 CE
Mehr
30 Jan 2019 21:54 #10949 von Wilhelm
Wilhelm antwortete auf Komponentenüberprüfung D-Jetronic
Hallo Volker,

ja deine Erfahrungen zu der 10-Sekunden-Regel kann ich nun zu 100 % bestätigen. Als ich durch Recardo auf meinen Denkfehler (0,05 bar statt 0,5 bar Toleranz) aufmerksam wurde, hatte icb ja noch einmal ganz genau gemessen und das Ergebnis am 11.1. um 21:55 Uhr weiter ober hier berichtet. Es waren für diesen Toleranzbereich ja auch nur 7 Sekunden!

Passt also alles perfekt!,

Viele Grüße
Wilhelm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden
Powered by Kunena Forum