× Willkommen auf der Automobilseite des Oldtimer.tips Forums ! - Welcome to the Automotive part of the Oldtimer.tips forum !

Erzählt uns und anderen, wer Ihr seid und warum Ihr Euch auf diesem Forum registriert habt.
Ich heiße alle Auto-Begeisterten hier herzlich willkommen und hoffe, Euch häufig hier zu sehen.

Tell us and our members who you are, what you like and why you became a member of this site.
We welcome all new members and hope to see you around a lot!

kurze Vorstellung Greaser

  • Greaser
  • Greasers Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Europe
  • Opel Admiral 2.8 E, Opel Commodore A 2.5 GS/E
Mehr
26 Jun 2020 17:20 #14261 von Greaser Europe Opel Admiral 2.8 E, Opel Commodore A 2.5 GS/E
kurze Vorstellung Greaser wurde erstellt von Greaser
Hallo zusammen,

mein Name ist Michael, ich bin auf dem Weg zur 43 und seit 1995 Opels Rekord-C bzw. Commodore-A Baureihe weitgehend treu.
Ich hatte mehrere D-Jetronic Autos in der Vergangenheit - vom 280CE/8 über BMW 3.0 CSI bis hin zum Opel "Diploral" 2,8E und natürlich Commodore A GS/E.
Mein aktuelles Projekt ist ein Commodore A GS/E Coupé, welches ich 2008 aus Frankreich importiert habe und seither von einer Ecke in die andere schiebe... Es hat leider nicht mehr seinen originalen 2,5E-Motor, sondern den etwas hubraumstärkeren 28EC aus einem 72er Commodore B. Die Spritze ist teils arg zusammengewürfelt, aber deswegen bin ich ja unter Anderem auch hier :)
Der erste Schritt wird sein, stimmige Komponenten zusammenzustellen. Ausstattungslisten von Bosch und diverse Steuergeräte / SDF liegen vor.
An dieser Stelle schon mal danke an Volker und Norbert für ihre Arbeit beim Zusammenstellen der Informationen auf dieser Seite! Ich kenne Eure hilfreichen Beiträge zur D-Jetronic auch aus anderen Foren (vdh, kad-Forum, opel66-72) und freue mich schon auf Unterstützung.

Viele Grüße
Michael

Viele Grüße
Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: Rudiger II

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Europe
  • Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
26 Jun 2020 18:03 #14262 von Volker Europe Mercedes-Benz R107 450 SL, Mercedes-Benz W111 280 SE Cabrio
Volker antwortete auf kurze Vorstellung Greaser
Hallo Michael,

herzlich willkommen mit Deinen D-Jetronic Fahzeugen in oldtimer.tips !

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker
Alles über den Mercedes-Benz 107 SL/C in Sternzeit-107.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Europe
  • Opel Diplomat 2.8 E
Mehr
27 Jun 2020 20:55 #14268 von nordfisch Europe Opel Diplomat 2.8 E
nordfisch antwortete auf kurze Vorstellung Greaser
Hallo Michael,
Herzlich Willkommen erstmal.

Empfehlenswert ist natürlich, die frühen Komponenten des B-Commodore einzubauen.
Die sind identisch mit denen eines Diplomat- oder Admiral-Einspritzers, aber eben der mittleren Baujahre.
Es geht darum, dass es eben die Komponenten der jeweils leistungsstärkeren Version sein sollten.

Schreib erstmal was du verbaut hast an Steuergerät und SDF, möglichst auch Verteiler. (beim DKS reicht 4- oder 5-polig).

Wir bekommen das sicher hin, und Opel-Komponenten sind keine Mangelware.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Greaser
  • Greasers Avatar Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Europe
  • Opel Admiral 2.8 E, Opel Commodore A 2.5 GS/E
Mehr
29 Jun 2020 13:12 #14276 von Greaser Europe Opel Admiral 2.8 E, Opel Commodore A 2.5 GS/E
Greaser antwortete auf kurze Vorstellung Greaser
Hallo Volker und Norbert,

Danke für das herzliche Willkommen!
Wenn ich das nächste Mal beim Auto bin, mache ich eine Bestandsaufnahme und stelle das Ergebnis ein.

Viele Grüße
Michael

Viele Grüße
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden
Powered by Kunena Forum