× Willkommen auf der Automobilseite des Oldtimer.tips Forums ! - Welcome to the Automotive part of the Oldtimer.tips forum !

Erzählt uns und anderen, wer Ihr seid und warum Ihr Euch auf diesem Forum registriert habt.
Ich heiße alle Auto-Begeisterten hier herzlich willkommen und hoffe, Euch häufig hier zu sehen.

Tell us and our members who you are, what you like and why you became a member of this site.
We welcome all new members and hope to see you around a lot!

Motor Problem

  • Bombuzzle
  • Autor
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Mercedes-Benz W116 450 SE/L
Mehr
07 Apr 2019 22:04 #11338 von Bombuzzle
Motor Problem wurde erstellt von Bombuzzle
Moin,

habe mir im letzten Jahr einen 450er m117
K-Jet zugelegt. Mengenteiler wurde überholt.
Am Block wurden 1mm abgeplant.
Kolben 1mm abgedreht, Kurbelwelle feingewuchtet. Kanäle der Köpfe erweitert, Auslasseitig voll poliert, Ventile
Poliert, Brückenkanäle angepasst und poliert, Nockenwellen bei dbilas geschliffenen
Drosselklappe vom 420er m116 eingebaut.
Zündung komplett überholt inclusive aller Teile, neue Einspritzventile, Krümmer habe ich vom 420er m116 verwendet. Benzinpumpe, Filter, Druckspeicher neu.
Also alles wie neu oder besser.
Sollte super laufen...

Jetzt zum Problem:
Motor lief im Stand recht humpelig, unter Last super, klackerte aber mächtig, da debilas offensichtlich das vereinbarte Aufschweißen der Nockenwellen vor dem Schleifen vergessen hatte.
Nach der Verwendung Ventil Einstellplättchen Reparaturstufe 5 war Ruhe.
Leider hat die Maschine dadurch an Charakter(Leistung) verloren.
Der humpelige Leerlauf blieb.
Von Anfang an lief dieser Motor unter Last/ Gas prima. Im Teillastbereich aber ziemlich ruckelig.
Zündung ist ganz leicht vor gestellt,
Motor per co Tester ohne Rolle eingestellt.
Alle Zylinder haben 10bar Kompression.

Hat irgendjemand ne schlaue Idee warum das Biest so ruckelt???

Bin für alle Fantasien offen...

Grüße Axel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden
Powered by Kunena Forum