× Willkommen auf der Automobilseite des Oldtimer.tips Forums ! - Welcome to the Automotive part of the Oldtimer.tips forum !

Erzählt uns und anderen, wer Ihr seid und warum Ihr Euch auf diesem Forum registriert habt.
Ich heiße alle Auto-Begeisterten hier herzlich willkommen und hoffe, Euch häufig hier zu sehen.

Tell us and our members who you are, what you like and why you became a member of this site.
We welcome all new members and hope to see you around a lot!

SM ie Motor

  • hgk
  • hgks Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Citroen DS23 injection
  • Europe
Mehr
05 Aug 2018 13:00 #9944 von hgk
SM ie Motor wurde erstellt von hgk
Moin,

Nach den neuen Datenschutzrichtlinien kein Nummernschild, keine Menschen:

Motorraum vom SM auf dem DS Jahrestreffen:



Falls doch jemand Rechte am Motorraum hat, möge er sich melden, dann lasse ich es sofort entfernen.

Mit sonnigen Grüßen
Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Opel Diplomat 2.8 E
  • Europe
Mehr
05 Aug 2018 16:42 #9947 von nordfisch
nordfisch antwortete auf SM ie Motor
Hallo Hans,
der Motorraum ist ja gar nicht mehr original - Immanuel hat auch noch den 'echten' Ölkanister in Dünnblech im Motorraum und nicht so ein neumodisches Plastikding.

Hat der etwa in diesem Zustand ein H-Kennzeichen bekommen? Unglaublich.

Nein, ernsthaft: Ich finde eure Fahrzeuge schon aufgrund solcher 'anarchistischer' Details wie Ölkanne oder Reserverad im Motorraum interessant und sehenswert. Die Franzosen zeigten wirklich auch an so kleinen Dingen, wie man es anders machen kann.
Obwohl... der Maserati-Motor im SM begeistert mich eigentlich nicht. So wenig Leistung aus so viel Aufwand... kein wirklich überzeugendes Konzept.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2018 12:28 #9954 von iolo
iolo antwortete auf SM ie Motor
Das mit dem Blechkanister sehe ich weniger kritisch ;)
Viel schlimmer ist, dass er die Zusatzdrosselklappenanlage deaktiviert bzw. ausgebaut hat.
Die sorgt bei niedrigen Drehzahlen für eine höhere Strömungsgeschwindigkeit im Ansaugrohr.
So muss das aussehen:


Der SM hier ist aber wenigstens auf Alltag getrimmt. Moderner Klimakompressor, moderne LiMa, elektronische Zündung und zwei Ersatzkeilriemen. Wenn die Riemen reißen muss man auf die Schnelle sonst
die Zwischenwelle vom Motor zu HD-Pumpe abbauen - kein Spaß am Straßenrand aber machbar.

So schaut meiner ohne Klima aus (zwei Schläuche weniger, jeder Zentimeter zählt :silly: )


Wenn man den eigentlichen Motor beim IE mal sehen will, muss man den halben Motorraum räumen und die Ansaugkrümmer ausbauen.


Da isser ja:


Obwohl... der Maserati-Motor im SM begeistert mich eigentlich nicht. So wenig Leistung aus so viel Aufwand... kein wirklich überzeugendes Konzept.


Och, knapp 178 PS / 233 NM aus 2675 ccm finde ich ganz ausreichend. Vor allem liegen die max. PS und Nm schon bei knapp über 5500 U/min an.
Trotz 1450 kg Leergewicht ist er aber kein Beschleunigungswunder (0-100 in 8,9s) , dank der Aerodynamik reicht es aber einem wesentlich
stärkerem 500er SL auf der AB knapp die Rücklichter zu zeigen :P

Die ganzen Werte sind mir aber wurschd, der Sound ist einfach zu Geil!
Ab 4500 U/min röhrt der kleine Italiener dass es einen süchtig machen kann.

Gruß
Immanuel

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
06 Aug 2018 18:50 #9973 von Volker
Volker antwortete auf SM ie Motor

nordfisch schrieb: Obwohl... der Maserati-Motor im SM begeistert mich eigentlich nicht. So wenig Leistung aus so viel Aufwand... kein wirklich überzeugendes Konzept.


Hallo Norbert,

der war ganz gut zu fahren bei der letzten Ausfahrt. Während ich damit dem Matze hinterher fuhr, hat sich der Immanuel an einem Opel Motor versucht und kam kaum die Hügel hinauf. :P

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Opel Diplomat 2.8 E
  • Europe
Mehr
06 Aug 2018 19:35 #9974 von nordfisch
nordfisch antwortete auf SM ie Motor

Volker schrieb:

nordfisch schrieb: Obwohl... der Maserati-Motor im SM ...

... war ganz gut zu fahren bei der letzten Ausfahrt. Während ich damit dem Matze hinterher fuhr, hat sich der Immanuel an einem Opel Motor versucht und kam kaum die Hügel hinauf. :P

Du bist ja so gemein...:(
Nun ja, das Konzept der CIH-Motoren stammt aus den USA und eigentlich noch aus den 50-er Jahren. Der Gegenstrom-Zylinderkopf kommt mit einer Nockenwelle aus, der SM braucht vier davon.
Und diese Drallklappen... die sind und bleiben mir suspekt. Jetzt sind die wohl bei meinem ollen Benz das zweite mal hin. Rückt mir einer von hinten zu dicht drauf, muss ich nur Gas geben und der Hintermann bleibt nicht nur wegen Leistungsmangel zurück. Fährt ja keiner gerne im Nebel.
Der Ducellier-Verteiler im SM...

Da lobe ich mir den ollen Opel. Der hat diese ganzen Spielereien nicht und läuft einfach nur.:OKAY: Solide Treckertechnik, wie bei den Volvos.

Vielleicht sollten wir bei der nächsten Ausfahrt mal in die andere Schweiz fahren, nicht in die fränkische. Mal sehen, wo da die Leistung des SM mit seinem Typ 2-SDF bleibt...

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
06 Aug 2018 21:52 #9975 von Volker
Volker antwortete auf SM ie Motor
Hallo Norbert,

da muss ich Dich enttäuschen. Der Citroen hat einen Typ 1 SDF mit Absolutdruckschalter. Sogar der SM noch.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Opel Diplomat 2.8 E
  • Europe
Mehr
06 Aug 2018 23:09 #9979 von nordfisch
nordfisch antwortete auf SM ie Motor
Hallo Volker,
umso besser... :woohoo: dann muss ich den Immanuel nur richtig hoch locken, dann bleibt ihm doch die Spucke weg...:evil: geht doch nichts über einen Volllastkontakt.

Gell, Immanuel, du weißt aber schon, dass ich dein Auto trotz und gerade wegen seiner Eigenarten sehr wertschätze?

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 00:43 #9987 von iolo
iolo antwortete auf SM ie Motor

nordfisch schrieb: Hallo Volker,
umso besser... :woohoo: dann muss ich den Immanuel nur richtig hoch locken, dann bleibt ihm doch die Spucke weg...:evil: geht doch nichts über einen Volllastkontakt.
Norbert


Da muss ich dich enttäuschen Norbert:


So was habe ich auch, halt Citroen-typisch a bisserl komplizierter gelöst.
Ich bin einmal im Jahr auf der Großglockner Hochalpenstraße unterwegs, über fehlende Leistung konnte ich mich noch nicht beschweren.

nordfisch schrieb: Gell, Immanuel, du weißt aber schon, dass ich dein Auto trotz und gerade wegen seiner Eigenarten sehr wertschätze?
Gruß
Norbert


Frotzeleien gehören dazu, sonst wäre es doch langweilig :evil:
Außerdem finde ich den Diplomat einfach geil. Hast ja sicher an meinem Dauergrinsen bemerkt.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
07 Aug 2018 08:02 #9988 von Volker
Volker antwortete auf SM ie Motor
Hallo Immanuel,

ja aber der Volllastsschalter ist tatsächlich ein Problem im Gebirge. Da er auf einen Absolutdruck reagiert, wird der m Gebirge nicht mehr erreicht. Also keine Volllasterkennung ans Steuergerät. Deshalb hat man den ja schnell wieder bei VW abgeschafft. Dann kam die Volllastmembran und am Schluss der Schalter an der Drosselklappe zusammen mit der Differenzdruckdose.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2018 11:19 #10005 von iolo
iolo antwortete auf SM ie Motor
Hallo Volker,

so habe ich mir das auch gedacht, aber bis ca. 2.500 m war nix zu spüren und höher war ich auch noch nicht
Ist halt die Frage ab wann der Volllastschalter wirklich nicht mehr reagiert.
Da ich mich in solchen Höhen eher selten aufhalte, ist es eigentlich egal.

Obwohl, so eine Art Mini Pikes Peak Rennen gegen den Diplomat wäre mal was :lol:

Gruß
Immanuel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hgk
  • hgks Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Citroen DS23 injection
  • Europe
Mehr
08 Aug 2018 12:02 - 08 Aug 2018 12:04 #10006 von hgk
hgk antwortete auf SM ie Motor
Moin,

wenn ich gewußt hätte was ich hier lostrete, hätte ich das mit dem Bild gelassen oder lieber sowas:
Farbspiele

Spaß beiseite: meine DS reagiert auch in 2200 m Höhe (Stilser Joch) prima auf den Gashebel.
Was ich nicht verstehe ist, da in dieser Höhe der Luftdruck 750 hPa, also 0,75 bar beträgt, warum das den Schalter mit 0,06 bar schon stören soll ... ?

MIt sonnigen Grüßen
Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Aug 2018 12:04 von hgk. Begründung: Link eingefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Aug 2018 14:11 #10007 von Volker
Volker antwortete auf SM ie Motor
Hallo,

in der Höhe treten folgende Schwächen auf:

1. Typ 1 SDF mit Volllastschalter

Beschleunigung beim Niedertreten des Gaspedals funktioniert noch. Aber das Durchtreten des Gaspedals löst keine Volllastanreicherung mehr aus. Außerdem bekommt der Motor natürlich weniger Luftmasse in die Zylinder und dadurch sinkt der Diffeenzdruck zum Luftdruck etwas. Also wird der Spritz zusätzlich weniger.

2. Typ 2 SDF mit Volllastmembran

Der Typ 2 SDF erkennt die Volllast noch etwas länger als der Volllastschalter, aber im Hochgebirge auch nicht mehr. Auch er verliert dann Benzin wegen des geringeren Unterdrucks. Markus hat deswegen ja den Lufttemperatursensor abgezogen.

3. Typ 3 SDF mit Differenzdruckdose und Volllastschalter am DKS

Der Typ 3 SDF hat zusätzlcih eine Differenzdruckdose, die den schwindenden Unterdruck im Ansaugrohr kompensiert. Und die Volllast wird sowieso über die Gaspedalstellung erkannt.

Ich finde es eigentlich unverständlich, dass Citroen beim Typ 1 SDF geblieben ist, obwohl den VW sehr schnell als weniger tauglich verbannte. Alle anderen hatten Typ 2 oder besser Typ 3 SDF. Opel und VW Typ 3 haben das während der Serie gewechselt.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hgk
  • hgks Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Citroen DS23 injection
  • Europe
Mehr
08 Aug 2018 18:12 - 08 Aug 2018 18:13 #10010 von hgk
hgk antwortete auf SM ie Motor
Moin,

wahrscheinlich ist es zu heiß oder ich zu blöd.
Das mit der dünneren Luft und so ist ja klar.
bei 750 hPa = 560 Torr ist die Impulszeit nur noch rund 5 ms
gegen 1000 hPa = 750 Torr Absolutdruck wo schon fast 7ms also Vollast erreicht werden.

(siehe Bild 5 Kennlinienfeld)



Dann muß doch der Druckschalter mit 60 hPa locker ansprechen.
Und nach der Veröffentlichung in den technischen Boschberichten von 1967
soll er das und tut er das wohl auch.
Also ist doch die fehlende Barometrische Komponente
durch den Druckschalter mehr als ausreichend kompensiert.

Warum sollte der Vollastschalter also nicht mehr ansprechen?
:YES:

Mit sonnigen Grüßen
Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Aug 2018 18:13 von hgk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2018 18:18 #10011 von iolo
iolo antwortete auf SM ie Motor

Volker schrieb: Ich finde es eigentlich unverständlich, dass Citroen beim Typ 1 SDF geblieben ist, obwohl den VW sehr schnell als weniger tauglich verbannte. Alle anderen hatten Typ 2 oder besser Typ 3 SDF. Opel und VW Typ 3 haben das während der Serie gewechselt.


Wenn du die Produktionszahlen anschaust, weißt du warum Citroen nichts mehr geändert hat.

(Quelle: Citroen SM Club)


Der IE wurde erst ab Modelljahr 1973 (also ab Juli 1972) angeboten und es wurden nur ca. 3000 Stück gebaut.

Der SM und die Ölkrise waren der letzte Sargnagel für den Doppelwingelkonzern.
Anno 1975 war dann Citroen endgültig am Ende und wurde von Peugot geschluckt.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Aug 2018 20:29 #10014 von Volker
Volker antwortete auf SM ie Motor
Hallo Hans,

interessanter Hinweis. Ich kenne das nur als Absolutdruckschalter, der bei einem definiertern Druck schaltet. Dass das ein Differenzdruckschalter sein soll, wäre mir neu. Eigentlich soll das nur eine evakueirte Barometerdose sein, die eben bei einem definierten Druck schaltet. VW und Citroen haben da unterschiedliche Werte. Uch habe gerade einen vom VW Typ 3 in die Hand genommen udn der hat logischerweise nur einen Anschluss ohne Belüftung. Die müsste er aber haben, wenn es ein Dirfferenzdruckschalter wie im Typ 3 SDF wäre.

Du hast das aus einer Patentschrift zitiert. Das verwirrt mich natürlich. Ich schaue nochmals an anderer Stelle nach.

@iolo: Die Technik des Absolutdruckschalters ist eigentlich schon in den 60ern abgelöst worden. Der SM hätte da also locker den Typ 2 bekommen können.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2018 20:54 #10015 von iolo
iolo antwortete auf SM ie Motor
Vielleicht hilft das weiter:

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Mercedes-Benz R107 450 SL
  • Europe
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
08 Aug 2018 22:07 #10016 von Volker
Volker antwortete auf SM ie Motor
Hallo,

es ist tatsächlich ein Differenzdruckschalter. Ich habe gerade einen zerlegt. Da ist eine Membran mit einem Schnappschalter drin, der auf den Differenzdruck reagiert. Das heißt im Umkehrschluss, dass der auf einen absoluten Differenzdruck reagiert. Also bedeutet, dass er im Gebirge zu früh und nicht zu spät/gar nicht reagiert.



Again what learned ! Da muss ich das Kapitel im Kompendium überarbeiten. :YES:

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nordfisch
  • nordfischs Avatar
  • Offline
  • Platinum Member
  • Platinum Member
  • Opel Diplomat 2.8 E
  • Europe
Mehr
09 Aug 2018 18:03 #10022 von nordfisch
nordfisch antwortete auf SM ie Motor
Na,
dann habe ich auch wieder was gelernt.:YES:
Ist schon schmerzhaft für mich, muss mich geschlagen geben :sick: - da rutscht wohl mein Auto im Autoquartett der D-Jet-Fahrzeuge eins nach unten, und ich habe gegen den SM nur beim Leergewicht noch einen Stich. Und ein bisschen länger ist meiner auch. :YES:

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hgk
  • hgks Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Member
  • Premium Member
  • Citroen DS23 injection
  • Europe
Mehr
12 Aug 2018 17:49 #10034 von hgk
hgk antwortete auf SM ie Motor
... und deine Pferdchen schieben die Kutsche.

Mit sonnigen Grüßen
Hans

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.202 Sekunden
Powered by Kunena Forum