× Hinweise und Fragen / announcements and questions

Topic-icon Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
01 Dez 2017 15:11 - 01 Dez 2017 15:14 #8395 von Volker
Volker erstellte das Thema Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo,

ich habe einen neuen Artikel erstellt. Er sieht harmlos aus und enthält nur eine Graphik. Aber da sind alle mir bekannten Bosch Jetronic Einspritzsysteme für Ottomotoren. Und das sind eine Menge! Wenn Ihr mit der Maus über die Kästchen zieht, kommen jeweils noch mehr Erläuterungen. Ein klein wenig Motronic ist auch dabei. Aber deren Familie scheint mir noch größer und würde den Rahmen sprengen. Es war auch so eine Heidenarbeit.

Übersicht über die Bosch Jetronic Familie

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Letzte Änderung: 01 Dez 2017 15:14 von Volker.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hundertsechzehner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 22:45 #8397 von nordfisch
nordfisch antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Volker,
einen tollen 'Stammbaum' hast du da aufgestellt.
Das macht doch so einiges verständlicher, besonders wenn man sich die 'Feinheiten' ansieht und so die technische Weiterentwicklung etwas feinschrittiger nachvollziehen kann.

Nicht zu stimmen scheint mir die Zusatzinfo bei der L-Jetronic. Die erschien im Opel Manta A GT/E bereits im Februar 1974, im BMW E3 / E9 erst im Oktober dieses Jahres.
Aber vielleicht geht es dort auch nur um die Präsentation des Systems - das muss ja wohl 1973 gewesen sein.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
01 Dez 2017 23:09 - 02 Dez 2017 16:21 #8398 von Volker
Volker antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Norbert,

das ist schwer herauszufinden. Freue mich über jede Info, welches Fahrzeug das erste war mit der jeweiligen Technologie. Hier bin ich nach den Kennlisten gegangen. Die L-Jetronic Steuergeräte sind 0 280 00x 1xx . Da ist das 0 280 001 102 für den 3.0 CSi USA (als D-Jetronic gab es den ja nicht offiziell in den USA) das erste SG, das in 10/1973 auch freigegeben wurde. Wenn jemand weiß, welches Fahrzeug weltweit als erstes in den Markt kam, nehme ich das gerne stattdessen auf.

Und wenn ich bei all den Details was übersehen habe, lasst es mich auch gerne wissen. Solch eine Liste bekommt man meist im ersten Anlauf nur größtenteils richtig hin. Schon alleine das Jahr, in dem die jeweilige Technologie in den Markt kam, ist nicht einfach zu finden.

Also wer Verbesserungsvorschläge hat, schreibe mir die gerne in folgendem Format hier hin:

Beispiel:

Technologie: LE2-Jetronic
Jahr: 2017
Erstes Fahrzeug: Opel Norbert 6.9 Hybrid 1/1973 -12/2017
Steuergeräte Technologie: 64 Bit Prozessor mit NVRAM
Sensor Technologie: Solarsensor
Quelle: https://..., ISBN ...

Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Letzte Änderung: 02 Dez 2017 16:21 von Volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2017 23:50 #8399 von nordfisch
nordfisch antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Volker,
es ist wie bei der D-Jetronic und mit dieser vermischt.
4- und 6-Zylinder-Steuergeräte haben unterschiedliche 'Nummernstämme'.
Sieh mal unter 0 280 000 102 nach - das ist das nummernniedrigste 4-Zylinder-Steuergerät für L-Jetronic, (Freigabe erst 4/74), darunter so einige mit Freigabe 10/1973.
Wie so oft sind die Bosch-Listen fragwürdig...

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
01 Dez 2017 23:58 #8400 von Volker
Volker antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Norbert,

wir sollten nicht gleich über die Bosch Kennlisten schimpfen. Denn das Freigabedatum ist sicherlich ein internes, an dem das Steuergerät Bosch-intern freigegeben wurde. Das heißt ja nicht Start der Produktion des jeweiligen Autos.

Damit wissen wir leider nicht, wann welches Auto in den Markt kam und welches als erstes. Aber mit etwas Geduld bekommen wir das auch noch heraus.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2017 00:24 #8401 von nordfisch
nordfisch antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Volker,
ich besäße eine einigermaßen zuverlässige Quelle - zumindest für Deutschland.
Praktisch die kompletten Jahrgänge A-M-S von ca. 1964 bis 1986 oder noch weiter - weiß ich nicht mehr so genau. Liegt alles verbuddelt in den Abseiten des Hauses.
Ich habe das vor ein paar Jahren mal für einen sehr, sehr schmalen Euro in mehreren Foren angeboten - kein Interesse.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
02 Dez 2017 09:53 #8402 von Volker
Volker antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Norbert,

fangen wir mal bei L-Jetronic an: Das wären dann die frühen Fahrzeuge, die wie sichten müssten:
  • BMW 3.0 Si/CSi
  • Citroen CX GTI
  • Fiat 131 Brava, Fiat 124 Spider US
  • Lancia Gamma i.e.
  • Opel Kadett GT/E, Manta GT/E 1,9l und 2,0l
  • Opel Ascona, Rekord 2,0l

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
02 Dez 2017 11:34 - 05 Dez 2017 23:29 #8403 von Volker
Volker antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Ich schaue dann mal die Bosch Verwendungslisten nach den frühen L-Jetronic Fahrzeugen durch:


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Demgemäß würde es beim BMW 3.0 CSi / Si bleiben. Demgemäß ist der Porsch 914 1.8 US und VW 412 1.8 US das erste Fahrzeug mit L-Jetronic. Also wieeder VW vorne wie bei der D-Jetronic! Wahrscheinlich wegen der Abgasprobleme, die VW in den US hatte. Denn in Europa haben sie sich viel mehr Zeit gelassen.

Wer hat andere Informationen?

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Letzte Änderung: 05 Dez 2017 23:29 von Volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
02 Dez 2017 12:04 #8404 von Volker
Volker antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Und es bleibt das Rätsel, warum es eine KE1, KE2, KE 3,x und KE5 jetronic aber keine KE4-Jetronic zu geben scheint.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2017 15:59 #8405 von nordfisch
nordfisch antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Volker,
wie schon oben geschrieben, gab es die L-Jetronic auch im Manta A ab 10/74. Die USA-Version des Steuergeräts hat auch eine so frühe Freigabe.
Der fehlt noch in der Liste.
Außerdem gibt es noch weitere frühe Modelle z.B. von VW, schau noch mal in die Liste der Vierzylinder-Steuergeräte.

Gruß
Norbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Volker
  • Volkers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dr-DJet repariert und sammelt alles! :-)
Mehr
02 Dez 2017 16:05 - 02 Dez 2017 16:11 #8406 von Volker
Volker antwortete auf das Thema: Übersicht über die D-, K-, L- und Mono-Jetronic Familie
Hallo Norbert,

danke, tatsächlich, nicht der Manta B 1.9 i aber der Manta A GT/E hatte die L-Jetronic schon 2/1974 . Jetzt muss ich mir noch die VW ansehen.

EDIT: Schon geschlagen vom Porsche 914 1.8 USA 1.8 und VW 412 USA 1.8 ab 11/73 - 7/75. Die Europäer bekamen noch Vergaser.

Viele Schraubergrüße - best regards, Dr-DJet Volker

Letzte Änderung: 02 Dez 2017 16:11 von Volker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden
Powered by Kunena Forum